Imhof, Rudolf (1940-2014)

Bürger von Zwingen. Geboren am 18. Juni 1940 in Zwingen, gestorben am 6. Oktober 2014. Verheiratet, drei Kinder.
Erster Baselbieter Nationalrat aus dem Laufental.

Rudolf Imhof besuchte die Primarschule in Zwingen und die Sekundarschule in Laufen. Danach absolvierte er eine Lehre als Zuckerbäcker bei der Ricola AG in Laufen, wo er später bis 2002 als Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung tätig war.
Als Mitglied der CVP engagierte sich I. politisch zunächst als Gemeinderat (1972-1976) und Stadtpräsident (1976-1980) von Laufen. Schon früh profilierte er sich als Befürworter des Kantonswechsels des Laufentals und trat dem Komitee «Ja zur besten Lösung» als Co-Präsident bei. Zunächst favorisierte er einen Beitritt zu Basel-Stadt. Als diese Option nicht mehr zur Wahl stand, engagierte er sich stark auf der Seite der Probaselbieter, u.a. indem er Artikel im Organ der Laufentaler Bewegung Dr Laufetaler verfasste und später im Koordinationsausschuss Laufental 91 mitwirkte. Als Bezirkspolitiker gestaltete er den langjährigen Prozess um den Kantonswechsel auch auf sachpolitischer Ebene mit: Von 1985 bis 1994 war er Mitglied des Bezirksrats Laufental, ab 1986 Bezirksratspräsident sowie 1988-1994 Präsident der Verhandlungsdelegation Laufental.
Bei den eidgenössischen Wahlen von 1995 kandidierte I. mit Erfolg und wurde zum ersten Baselbieter Nationalrat aus dem Laufental gewählt. Während seiner Zeit in der  grossen Kammer (04.12.1995-30.11.2003) war I. von Anfang an Mitglied der Geschäftsprüfungskommission, die er 1999-2001 präsidierte. 1999 wurde er zudem in die Aufsichtskommission der NEAT gewählt. I. setzte sich per Motion für die internationale Abrüstung der Chemiewaffen ein, ansonsten engagierte er sich im Bundesparlament stark für die Anliegen von Wirtschaft und Gewerbe. 2002 kündigte er an, dass er nicht mehr für den Nationalrat kandidieren würde. Sein "Nachfolger" auf der CVP-Liste und im Nationalrat stammte wiederum aus dem Laufental: Walter Jermann aus Dittingen.

Kiki Lutz, 28/04/2015

Bibliografie

Heinz Buser et al., Beschlüsse, Bilanzen, Bilder. Dokumente zum Kantonswechsel des Laufentals 1970-2003, Liestal 2004, S. 313-316
Marcel Cueni, «Rudolf Imhof – Erster Baselbieter Nationalrat aus dem Laufental», in Heimatkunde Zwingen, Zwingen 2014, S. 204-205
Thomas Gisin, Die Laufentaler Bewegung in der Laufentalfrage 1978-1993: Organisation und Selbstverständnis, Historisches Seminar der Universität Basel, Lizentiatsarbeit, 2012, S. 4, 39
Webseite des Schweizerischen Parlaments: http://www.parlament.ch/d/suche/Seiten/biografie.aspx?biografie_id=332 (Stand vom 21.04.2015).