Français

Gemeinden (Berner Jura)

Liste der Gemeinden im Verwaltungskreis Berner Jura (ehemalige Amtsbezirke Courtelary, La Neuveville, Moutier) und der zweisprachigen Gemeinden im Verwaltungskreis Biel/Bienne (ehemaliger Amtsbezirk Biel) - Übersicht mit Links zu Gemeinde-Homepages und Artikel im DIJU und HLS.


Verwaltungskreis Berner Jura:

Belprahon, www.belprahon.ch
Champoz, www.champoz.ch
Corcelles, www.corcelles-be.ch
Corgémont, www.corgemont.ch
Cormoret, www.cormoret.ch
Cortébert, www.cortebert.ch
Court, www.court.ch
Courtelary, www.courtelary.ch
Crémines, www.cremines.ch
Elay / Seehof, www.cremines.ch/cremines/elay.htm
Eschert, www.eschert.ch
Grandval, www.grandval.ch
La Ferrière, http://laferriere.ch/
La Neuveville, www.neuveville.ch
La Scheulte / Schelten, www.communal.ch
Loveresse, www.loveresse.ch
Mont-Tramelan, www.communal.ch
Moutier, www.moutier.ch
Nods, www.nods.ch
Orvin, www.orvin.ch
Péry-La-Heutte, (entstanden durch die Fusion von Péry und La Heutte), www.pery-laheutte.ch
Perrefitte, http://perrefitte.ch/perrefitte/
Petit-Val (entstanden durch die Fusion von Châtelat, Monible, Sornetan, Souboz), www.petit-val.ch
Plateau de Diesse (entstanden durch die Fusion von Diesse, Lamboing, Prêles), www.leplateaudediesse.ch
Rebévelier
Reconvilier, www.reconvilier.ch
Renan, www.renan.ch
Roches, www.roches.ch
Romont, www.romont.net
Saint-Imier, www.saint-imier.ch
Saicourt, www.saicourt.ch
Sauge (entstanden durch die Fusion von Plagne und Vauffelin), http://sauge-jb.ch
Saules, www.communal.ch
Sonceboz-Sombeval, www.sonceboz.ch
Sonvilier, www.sonvilier.ch
Sorvilier, www.sorvilier.ch
Tavannes, www.tavannes.ch
Tramelan, www.tramelan.ch
Valbirse (entstanden durch die Fusion von Bévilard, Malleray, Pontenet), www.valbirse.ch
Villeret, www.villeret.ch

Verwaltungskreis Biel/Bienne:

Bienne, www.bienne.ch
Evilard, www.evilard.ch

Emma Chatelain, 22/06/2009
Übersetzung: Kiki Lutz, 27/01/2014
Letzte Aktualisierung: 18/09/2016

Bibliografie

www.jgk.be.ch (Stand vom 04.08.2016)
www.jgk.be.ch/jgk/de/index/gemeinden/gemeinden/gemeindedaten.html (Stand vom 04.08.2016)